GEDANKEN ÜBER FITNESS, KONSUM & AHNUNGSLOSIGKEIT


Manchmal ist das, was ich tue, Fluch und Segen gleichermaßen. Zum einen bin ich extrem wissbegierig und vielseitig, auf der anderen Seite kritisch und fragend. Vieles höre ich mir an und überlege im Inneren: "Und weiter?". Den Artikel widme ich meiner Beobachtung, meiner Kritik und uns Hamstern im Rad.


FITNESS, KONSUM & AHNUNGSLOSIGKEIT


Letztens habe ich einen Artikel über die Zeit gelesen. Seit die Zeit vom Menschen eingeführt wurde, konnte man wunderbar den Kapitalismus auf unser Leben ummünzen. Jede Minute kann in Bares umgerechnet werden. Doch es gibt im Grunde genommen für uns Lebewesen keine Zeit. Wir leben im (Bio-)Rhythmus. Wenn wir unser Leben takten, dann nur, weil wir ja nur 24 Stunden und 7 Tage pro Woche Zeit haben. Wir haben also keine Zeit, stehen quasi unter Stress. Deshalb muss man auch an seiner Work-Life-Balance arbeiten. Gut, dass wir so eingebunden sind in unserem schweren Tun zu wirtschaften, dann kann gleich eine gesamte Industrie anknüpfen.
Ein paar Beispiele gefällig? Als Ausgangsbasis: Unser getakteter, minutsiöser Tag hat 1440 Minuten.

  • Trainieren mit Elektrizität - Einmal eine Runde Strom, das Ganze in 20min und du siehst toll am Strand aus! (1/72 deines Tages)
  • Ein Produkthersteller (online) für Nahrungsergänzung wirbt mit: "Ein gesundes Frühstück in 3 Minuten oder 20g Eiweiß in 3 Schluücken" (1/480 deines Tages) 
  • Lieferdienste, welche die fertig gekochten Speisen nach Hause liefern - ob nun mit Rad, Mofa oder Auto - die Faulheit oder die zeitliche Knappheit der Masse wird unterstützt und verdient sogar daran (mit einer App vielleicht 10min - 1/440 deines Tages)

Damit möchte ich dir aufzeigen, dass dies nicht die Ursache behebt, sondern dir dein eigentliches Problem bestehen bleibt. Es ist wie die getönte Tagescreme, welche die Krater der Haut für eine kurze Zeit übertünscht, aber deren Ursache nicht behebt.

 

Zu dem ganzen Fitnesshype: Weißt du, warum solche Sätze wie "In 10 Wochen geil am Strand", "Sixpack in 6 Wochen" & Co funktionieren? Weil es immer um eines geht: Um Evolution - um Reproduzierbarkeit, Knick Knack - um Sex. Weil wer nicht "gut" ausschaut, wird dieser jemand auch kein Weibchen oder Männchen finden. Nur gut, dass die Fitnessindustrie und die eigene Unsicherheit dies erkannt hat. Markt frei für Fitnesskurse, Schlankmachershakes, Stoffwechselkuren & mehr. Und das lassen sich die Anbieter natürlich entsprechend bezahlen. Um sich das leisten zu können, muss man wirtschaften, also hat man wieder wenig Zeit und die Hamster laufen weiter im Rad. Die Ursache ist aber dem geschuldet. Warum hast du keine Zeit oder keine Ahnung von den essentiellen, lebensnotwendigen Dingen? Zum Beispiel Ernährung - du musst weder Biologe noch Arzt sein, um einen Durchblick im Ernährungsjungle zu haben. Nur über den Tellerrand schauen!

 

Wenn du jetzt denkst, ich bin der Meinung, man soll sich vom Fitnessstudio abmelden und nicht mehr bewegen: Weit gefehlt. Aber vielleicht sollten wir uns langsam von dem optischen Gedanken "meine Waden sind zu dünn", "ich bin zu dünn" & ähnlichem befreien. Bewegung ist Leben & Leben ist Bewegung. Facettenreich und vielseitig.

Im Grunde spielt und verdient die Gesundheitsbranche mit deiner Ahnungslosigkeit, deiner Zeitknappheit und mangelnder Motivation.

 

Wie ich oben geschrieben habe, ist das, was ich tue, Fluch und Segen. Segen zum einen, da ich Menschen gerne helfe, ihr Leben zu verändern. Dazu benötigt es MEHR als einen Trainings- oder Ernährungsplan! Den größten Benefit hat man aber selbst, da man alles, was man liest, hört und lernt, unmittelbar an sich selbst und den Menschen, welche man liebt, umsetzen kann. 


Jetzt zum Fluch und das ist tatsächlich eine Sache, die mich sehr beschäftigt. Wir erreichen die Menschen, welche zum einen erkannt haben, dass sie Unterstützung BRAUCHEN, sie haben keine ZEIT und wollen effizient das Training nutzen, um Zeit zu sparen oder sie haben das notwendige KLEINGELD, um sich jemanden 1:1 zu leisten.

 

Heute war ich bei Kaufland und ich schaue mir immer die Einkaufskörbe an. Marie fragte mich: "Ob sich das jemals ändern wird"? Was genau meinte sie? Welchen Lebensstil haben die Menschen, warum kaufen sie Pizzen, Fleisch aus Massentierhaltung, Scheiblettenkäse, Alkohol, Zigaretten & mehr in den absurdesten Kombinationen & Mengen? Wie erreichen wir DIESE Menschen?

 

 

In meinen Augen sind Fitnessstudios, verkabeltes Training, Personal Training & Co ein Luxusproblem, welches bis zum letzten ausgeschlachtet wird. Damit die Leute drauf reagieren, hängt man noch Premium, Extrem, Master & andere Begriffe an seine Dienstleistung, für die man ja kurioserweise sehr wahrscheinlich viel Geld investiert hat und das muss natürlich wieder erwirtschaftet werden. Die Preise müssen entsprechend angepasst werden und zack - schon schließt man Menschen wieder aus. Anderes Marketing ist natürlich aus der eigenen Not heraus: Man hatte selber mal extremes Über- oder Untergewicht, eine schlimme Krankheit oder ähnliches. Daraus kann man natürlich Profit ziehen. Oder man arbeitet an eigenen Glanzleistungen. Durch meine Magic Cleaning Phase habe ich letzten über 60 Zertifikate/ Nachweise und entsprechend viele Seminarunterlagen entsorgt. Im Nachhinein frage ich mich, wozu hebt man das auf? Klebt man die irgendwann an die Wand, um sich besser zu fühlen? Dazu ist es zumindest nun zu spät - sie liegen in der Papiertonne.

 

Gesundheit ist doch für alle da! Liegt es vielleicht daran, dass man mit kranken Menschen besser Geld verdienen kann, als mit Gesunden? Klar, ein gesunder Mensch geht arbeiten und kann sich entsprechend dem Konsum hingeben. Die Kranken benötigen Medikamente, um wieder gesund zu werden, um arbeiten zu gehen, um sich dann wieder dem Konsum hin zu geben,

 

Meine Frage also: Was können wir dazu beitragen, ALLEN Menschen zu helfen?

 

Wenn dich die Frage auch beschäftigt, würde ich sehr gern mit dir in Kontakt treten. Ich denke, es ist einiges im Argen. 


Bis bald, mit sportlichen & natürlichen Grüßen,

Paleo Lifestyle Coach, Carsten Wölffling


NORMALER WEISE STEHT HIER: "WENN DIR DER ARTIKEL GEFALLEN HAT"...ABER DAS THEMA IST IN MEINEN AUGEN KEINES DES "GEFALLENS" - SONDERN EINES ZUM ANREGEN



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DU MÖCHTEST NOCH MEHR ÜBER EINEN GESUNDEN, NATÜRLICHEN & GESUNDEN LEBENSSTIL ERFAHREN? DANN SCHAU AUF UNSERER HOMEPAGE

www.PALEOLIFESTYLE.de VORBEI | 30 TAGE PALEO-CHALLENGE, ÜBER 250 REZEPTE & NOCH MEHR PRAKTISCHE TIPPS IM ALLTAG


Carsten Wölffling (B.Sc) 

barfüßiger Sporttherapeut, Food- & Paleo Lifestyle Coach, Biohacker

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com





Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leipzig Personal Trainer Leipzig Ernährungsberatung Leipzig Gesundheitsberatung Leipzig Food Coach Leipzig Health Coach Leipzig Rehaverein Leipzig Rehabilitation Leipzig Sportverein Leipzig Fitness Leipzig Fitnessstudio Leipzig Crossfit Leipzig Lifestyle Leipzig Vegan Leipzig Vegetarisch Leipzig Volkhochschule Leipzig EMs Leipzig Gesundheit Leipzig Physiotherapie Leipzig Kochen Leipzig Rezepte Leipzig Backen Leipzig Sporttherapeut Leipzig Outdoor Gym Leipzig Outdoorgym Leipzig Cityboot Camp Leipzig Draußen trainieren Leipzig