· 

Gefüllter Kürbis mit Pute, Rosenkohl & roter Beete


Vorbereitungszeit: 10min

Garzeit: 25min



Kürbis ist wohl das Herbstgemüse! Einfach und praktisch in verschiedenen Formen anwendbar! Meist nehme ich den Hokkaido und nutze diesen auch gleich als Schüssel, da ich ein großer Fan von essbaren Geschirr bin bzw. Abwasch meide. Hier findest du eine bunte Mischung für den Kürbis. Geht ruckizucki, da er einfach in den Ofen muss!


ZUTATEN

  • 1 Hokkaido
  • 150-250g Putenfilet
  • Gemüse der Saison (Rosenkohl, rote Beete, Möhren)
  • 1 Ei

ZUBEREITUNG

  1. Ofen auf 160°C Umluft vorheizen
  2. den Hokkaido so aufschneiden, dass du einen kleinen Deckel hast (falls du zwei Portionen draus machen möchtest, in der Hälfte teilen)
  3. Kerne entfernen (kann man im Ofen oder in einem Dörrautomaten trocknen
  4. Rosenkohl, rote Beete und Möhren klein schneiden
  5. in den Hokkaido packen
  6. den Kürbis samt Füllung in den Ofen stellen, für 20min garen
  7. Pfanne mit Ghee oder Öl erhitzen
  8. Fleisch anbraten und zum Ende hin das Ei dazu geben
  9. alles zusammen servieren (Kürbis kann noch garniert werden - zum Beispiel mit Mandeln)

 ~ Lass es dir schmecken ~


Wenn dir das Rezept gefällt, dann teile doch gerne das Rezept mit deinen Freunden oder schreibe ein Kommentar, ob es dir schmeckt:



Kommende Webinare mit Carsten


Nächstes Health Meeting - Mi. 01.04.2020


Was gibt es zu entdecken?


Kontakt

Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Health & High Performance Coach & Speaker

 

+49 (0) 176 530 57 135 // functional.basics@gmail.com

Facebook: functional.basics // Instagram: functional.basics



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!