Artikel mit dem Tag "kokosöl"



Rezepte · 02/05/2017
Es kommt extrem selten vor, dass ich etwas backe. Wie ihr vielleicht wisst, ist Marie diejenige, welche von uns beiden die süßen Kreationen kreiert. Ich bin eher der Herzhafte und es-müssen-alle-Nährstoffe-enthalten-sein Typ. Am 1. Mai waren wir in Leipzig gemeinsam auf der Karl-Heine paddeln und auf Grund des Versteckspiels der Sonne waren wir recht durch gefroren. Darum habe ich mich mal an eine Süßspeise gemacht!
Rezepte · 05/04/2017
Wenn du auch Eier zum Frühstück essen solltest (oder zu einer anderen Tageszeit), dann kann ein Omelette zum Rührei eine tolle Alternative sein. Besonders, wenn gerade Bärlauchzeit ist. Wenn du den gesamten gesundheitlichen Benefit vom Bärlauch genießen möchtest, dann solltest du diesen nicht lange erhitzen.

Rezepte · 20/02/2017
Shakshuka, das Nationalgericht von Israel, stammt wohl aus der nordafrikanischen und jüdischen Küche. Das Gemüse variiert je nach Herkunft. Traditionell wird das Gericht mit Eiern, Tomatenmark, Chillischoten und Zwiebeln zubereitet. Der Clou bei dieser Eierspeise ist, dass das Ei in der heißen Tomatensoße pochiert (das Garziehen - eine sehr schonende Zubereitung in heißer, aber nicht kochender Flüssigkeit) wird.
Rezepte · 09/01/2017
Das für den einen ein Snickers ist, ist für mir die Sprotte oder auch mal etwas Blutwurst. Es gab auch eine Zeit, da habe ich Fleisch unterwegs roh gegessen, dass ist aber nun schon ein paar Jahre her als ich Gulasch auf die Hand beim Fleischer bestellte und unterwegs gegessen habe.

Rezepte · 05/12/2016
Süßes Rührei ist bei mir sehr selten. Warum? Mir fehlt da das Gemüse und die Ballaststoffe. Meist esse ich dann noch Gemüse separat auf einem Teller oder ein paar Fermente, um das Süße auszugleichen. Die Walnüsse sind von meinen Schwiegereltern. Also selber knacken ist angesagt!
Rezepte · 05/12/2016
Besonders in der Winterzeit kränkeln Freunde und Bekannte rum. daher pack bereits dein Frühstück mit Vitalstoffen voll. Jegliches Gemüse, gute Fette aus Nüssen und mehr geben deinem Immunsystem ordentlich Dampf!

Rezepte · 05/12/2016
Wenn dir bei einem tristen Wetter nach einem farbenfrohen Frühstück ist, dann teste doch diese Variation von Ei. Ähnlich wie die Pancakes geht dieses Rezept sogar noch schneller. Natürlich kannst du auch beide Eierkuchen separat zubereiten. Um das Rezept in nu fertig zu stellen, empfehle ich dir einen Mixer oder eine Moulinette. Als grünen Salat eignet sich sehr gut Spinat aber auch andere grüne Sorten (Grünkohl wird etwas dunkler beim braten).
Rezepte · 05/12/2016
Wenn schon süß, dann richtig! Neben dem süßem Rührei mit Banane und Kakao habe ich mich im Turmbauen ausprobiert. Hier kam auch wieder das Waffeleisen zum Einsatz. Das Apfelmus habe ich nebenbei gekocht. Alles zusammen ein absoluter Traum! Im übrigen: mit Essen kann man sehr wohl spielen!

Rezepte · 05/12/2016
Beim Fischstand gab es letztens frischen Rollmops zu kaufen. Weißt du, welcher Fisch sich hinter dem "Mops" verbirgt? Unten findest du die Lösung! Gebratener, grüner Spargel, Süßkartoffel und Sauerkraut geben eine tolle Geschmacksexplosion ab!
Rezepte · 05/12/2016
Falls du ihn noch nicht kennst - wir nutzen einen Spiralschneider für Zucchini-, Süßkartoffel-, Möhren-, rote Beete-, .... Spaghetti. Praktisch und das Resultat kann sich sehen lassen! Du kannst hinten die Kurbel abbauen und eine Bohrmaschine anschließen - dann lernen die Spagetti fliegen :) .

Mehr anzeigen


Kommende Webinare mit Carsten


Nächstes Health Meeting - Mi. 01.04.2020


Was gibt es zu entdecken?


Kontakt

Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Health & High Performance Coach & Speaker

 

+49 (0) 176 530 57 135 // functional.basics@gmail.com

Facebook: functional.basics // Instagram: functional.basics



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!