· 

Entgiftungskongress - Entgiftung im täglichen Leben

Entgiftung im täglichen Leben


Lesezeit:

10min

Was erfährst du:



In diesem Video wird Daniel Knebel interviewt zu dem Thema "Entgiftung im täglichen Leben". Bei Daniel war ich selber bereits in Fortbildung zum Thema "Endobalance", welches ich bei Functional Basics noch einmal aufgreifen werde.

 

Folgende Dinge Fallen in Daniel Knebels Leistungsspektrum:

  • Biomechanische Leistungsdiagnostik für Leistungssportler
  • Biosignaturanalyse / Analyse der hormonellen Balance
  • Erstellung von individuellen Trainingsprogrammen zur Erreichung der individuellen Trainingsziele anhand der Testergebnisse
  • Massagen
  • Vibrationstraining (Galileo)
  • Ernährungsberatung
  • Fazien-Dehnungs-Therapie
  • Cellpard Mikrostromtherapie
  • Funktionelle Medizin wie Hormonbestimmung Speichel etc.
  • Online Personal Training

Daniel hat ein enorm breitgefächertes Wissen, welches er in diesem Interview teilt. Dazu nun aber mehr in der Zusammenfassung bzw. meinen Notizen:


Notizen des Vortrages "Entgiftung im täglichen Leben" mit Daniel Knebel


Wie toxisch ist unsere Umwelt/ Nahrung?

  • Es ist nicht die Frage, ob vergiftet, sondern wie stark
  • Ob Stadt oder Indianer --> alle sind vergiftet
  • Es gibt bereits Tiere (zum Beispiel Eisbären), welche als Jungen geboren werden & dann zu Zwittern werden (in den Quellen findest du weitere Hinweise dazu)
  • Zunahme von Giften seit der 40er Jahren --> 80.000 neue Gifte --> chemische Gifte (Pestizide, Abgase, Raumsprays etc. sind Quellen für Gifte)
  • 85% der zivilisierten Krankheiten beruhen auf Umweltgiften
  • Kombinationen verschiedener Gifte sind fraglich, weil man nicht weiß, wie stark diese sich potenzieren
  • Körperfett bei Übergewichtigen wurde untersucht --> 1972 Studie --> in allen Proben wurden die 5 giftigsten Toxine im Fett gefunden
  • EMF auch giftig (5G)
  • Erste Schwermetallvergiftungen durch Vulkanausbrüche
  • Studien von der WHO werden erwähnt aus dem Jahre 2008 --> Todesfälle durch Umweltgifte --> 1/4 aller Krankheiten weltweit berufen auf Umweltgifte (ausgelöst)

Ein Wunder, dass es noch so gut geht?

  • "Es geht uns nicht gut" (Daniel Knebel)
    • Xenoöstrogene --> können Diabetes auslösen
    • Endometriose, Autoimmunerkrankungen --> die Gewebe, welche belastet sind, greift der Körper an --> Autoimmunerkrankung

Was sind die Hauptquellen im Alltag/ Welche Gifte gibt es?

  • Pestizide, Versieglungen, Teppiche, Schwermetalle, Leichtmetalle, BPA --> Kassenbons, DDT, Ruß (PAKS) durch Abgase --> Krebserregend, Lösungsmittel (Nagellackentferner, Duftkerzen, Haarsprays).
  • Es gibt Schilddrüsenunterfunktionen, welche durch Schwermetalle ausgelöst werden können

Wie kann man sich schützen/ informieren?

  • Wasser filtern
  • Ernährung: frisch & unverarbeitet, Gemüse in Kaisernatron abspülen --> reduziert die Gifte
  • Plastik meiden --> Plastikflaschen, Kosmetika
  • Codecheck nutzen (App für das Handy zum Abscannen)

Flourid schädlich (zum Beispiel Zahnpasta)?

  • In Amerika wird Flourid zugesetzt
  • Empfehlung: kein Flourid in der Zahnpasta
  • Biopsien an toten Zahnärzten --> alle Schwermetallvergiftet

Entgfitet der Körper nicht von alleine?

  • Daniel bezeichnet dies als naiv.
  • Schimmelpilze, Viren, Gärungsgifte haben einen Einfluss
  • Jedes Gift hat einen Einfluss auf die Östrogenrezeptoren

Endogene Gifte

  • Candidosen --> Candida im Darm wird in Balance gehalten durch de Darmflora
  • Test für Candida --> ersten Speichel nach dem Aufstehen in ein Glas Wasser spucken
    • Speichel schwimmt oben --> alles in Ordnung
    • Speichel geht unter & bildet schlieren --> eventuelles Problem mit Candida --> Abklären lassen
    • Organoöl funktioniert sehr gut gegen Pilzbelastungen
  • Viren --> Herpes (zum Beispiel Gürtelrose), HPV-Viren
    • wie entstehen die Virenbelastungen? --> Viren sind sehr raffiniert --> kommunizieren mit unseren Zellen/ dringen in die Zellen
    • Wann werden die Viren ein Problem --> Theorie: Viren kontrollieren die Population --> Viren verbreiten sich (dirket oder auch indirekt) --> gutes Immunsystem --> kein Problem; bei viel Stress, schlechte Ernährung etc. --> Viren haben eine gute Chance sich auszubreiten
  • Bakterien --> Darmbakterien verändern sich bei Stress --> E. Coli nimmt zu, Laktobazillen nehmen ab
    • Traumas landen im Darm --> Leaky gut

 

Entgiftet der Körper nicht von alleine?

  • Grundlagen für die Lebergesundheit --> B-Vitamine & Eiweiße

Meinung zur Eiweißaufnahme (Wie viel, ...)?

  • BCAAs spielen in der Leberphase 2 eine wichtige Rolle
  • B-Vitamine spielen eine wichtige Rolle in der Phase 1
  • Übersäuerung durch Eiweiß --> wird vom Körper abgepuffert
  • Frauen sollten pflanzliche Eiweiße konsumieren (außer Soja) & helles Fleisch, Fisch
  • Männer --> helles Fleisch & Fisch
  • Aminosäuren sind die Grundlagen für die Leberentgiftung
  • B-Komplex & Aminosäurekomplex --> zum Beispiel Eier essen

Wie schaut ein Entgiftungsprotokoll aus?

  • Jedes Gift hat seine eigene Strategie
  • ACC --> Hustenlöser, Glutathionvorstufe --> um Glutathionsreserve zu verbessern
  • Total Cleanse Liver von Solaray
  • Lebervitamine von Fairvital
  • Wenn die Gifte es durch die Leber geschafft haben, gehen sie in den Darm/ Urin
  • Enzymatische Rkt. muss funktionieren --> β-Glucosidase senken durch geriebene Leinsamen oder Calcium D-Glucarat
  • Für den Darm --> Ballaststoffe essen
  • Probiotika -> Kefir für den Dünndarm
  • Sauerkraut/ Kimchi essen

Akutes Gift ist schädlich

Wenig Gift über eine lange Zeit ist schädlich

  • Sojaverzehr in Asien --> dort wird viel Tee getrunken
  • Toxine --> Verschiebung der eigenen Sexualität bei Menschen (Hypothese)

 TIPPS IM ALLTAG

  • Codecheck - Plastik meiden
  • Wasser filtern
  • Baden mit Kaisernatron, Bittersalz, Basica
  • Aktivkohle (weit von Mahlzeiten & Medikamenten entfernt)
  • Gemüse waschen mit Kaisernatron
  • Hustenlöser
  • Ballaststoffe essen
  • Alpha-Liponsäure --> Entgiftungsbilder
  • DIM --> verschiebt Östrogenbalance positiv
  • Sulforaphan --> Brokkolisprossen

 





QUELLEN

Quellen und Inhalte werden nach größter Sorgfalt recherchiert. Eine große Auswahl an Quellen werden hier aktuell aufgelistet!


  • (Hermaphrodite Eisbären) https://www.welt.de/wissenschaft/article2878956/In-der-Tierwelt-sterben-die-Maennchen-aus.html
  • (Hermaphrodite) https://www.innovations-report.de/html/berichte/umwelt-naturschutz/bericht-33511.html
  • (Hermaphrodite) https://www.wissen.de/koennen-froesche-ihr-geschlecht-veraendern

Online Kurs

Der kostenfreie Functional Basics Guide

Erhalte wertvolle Einblicke, Tipps & Tricks für deine gesunde Ernährung, erholsamen Schlaf, Stress- & Hormonbalance & mehr Vitalität in deinem Leben! 

 

Das kostenfreie Online-Programm bietet dir:

  • Leicht verständliche Erklärvideos & Audios
  • Nützliche Unterlagen für mehr Vitalität
  • Praktische Tipps & Tricks für deine natürliche Gesundheit
  • Geh gesundheitlichen Ursachen auf den Grund mit Hilfe einfacher Fragebögen
  • Über 3 Stunden Interviews & Vorträge
  • Mach-Mit-Mach-Nach-Beweg-Dich-Videos


Falls dir Functional Basics gefällt, dann teile die Seite gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren?

 

In meinem KOSTENFREIEN Onlinekurs "Functional Basics Guide" erfährst du mehr über die Basics für deine natürliche Ernährung, Stress- & Hormonbalance & Schlaf. Du erhälst praktische Videos & Unterlagen, um Ursachen für Gesundheitsprobleme auf den Grund zu gehen.

 

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 Dein Coach für artgerechte Gesundheit & Performance, Carsten



Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Online Kurs

Der kostenfreie Functional Basics Guide

Erhalte wertvolle Einblicke, Tipps & Tricks für deine gesunde Ernährung, erholsamen Schlaf, Stress- & Hormonbalance & mehr Vitalität in deinem Leben! 

 

Das kostenfreie Online-Programm bietet dir:

  • Leicht verständliche Erklärvideos & Audios
  • Nützliche Unterlagen für mehr Vitalität 
  • Praktische Tipps & Tricks für deine natürliche Gesundheit
  • Geh gesundheitlichen Ursachen auf den Grund mit Hilfe einfacher Fragebögen
  • Über 3 Stunden kostenfreie Interviews & Vorträge
  • Mach-Mit-Mach-Nach-Beweg-Dich-Videos

Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Coach & Speaker für artgerechte Gesundheit

Sporttherapeut, Health & Food Coach, kPNI i.A, 

Barefoot Coach, Biohacker

 

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com


Ich möchte Functional Basics & das Projekt #gesundheitistfüralleda unterstützen!

*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!