BIOHACKING

29.11.2017 | DIE WISSENSCHAFTLICHE KUNST DER SELBSTOPTIMIERUNG


Lesezeit:

10min

Was erfährst du:

  • was bedeutet Biohacking
  • wie kann man mit dem Biohacking anfangen
  • was ist der Flow-Zustand


Im letzten Health Meeting des Jahres 2017 wurde es nochmal richtig ganzheitlich und futuristisch. Vielleicht ist dir das Wort "Biohacking" schon einmal über den Weg gelaufen. Maximilian (Max) Gotzler ist der Gründer von Flowgrade, Organisator des Flowfestes - der ersten Biohackerkonferenz in Europa, ehemaliger Leistungssportler, aktiver Blogger und Podcaster und der Autor des Buches "Biohacking – Optimiere dich selbst", welches ab Dezember 2017 im Handel gibt. Auf dem Flowfest war ich selber Speaker und freue mich immer wieder neue Menschen kennen zu lernen, welche sich mit Themen der Gesundheit auseinander setzen. Was gab es an dem Abend zu erfahren?


WAS IST BIOHACKING


"Biohacking beschreibt die wissenschaftliche Kunst der Selbstentfaltung durch Verständnis und sinnvoller Beeinflussung seiner inneren Biologie und äußeren Umwelt." Für max bedeutet dies: "Die Kunst, sein Glück zu schmieden". Das empfinden von Glück schüttet verschiedene Hormone (zum Beispiel Oxytocin) und verschiedene Neurotransmitter (Dopamin, Serotonin) aus. Diese beeinflussen nicht nur unser Verhalten sondern auch unseren Antrieb, unsere Stimmung und unsere Interaktion mit uns selber und mit anderen Menschen. Glück bedeutet immer im Kontext betrachtet individuell etwas anderes. Für die einen ist die Zeit mit ihren Liebsten das Glück auf Erden. Für andere ist eine gute Musik oder Freiheit der Inbegriff von Glück. Biohacking beschreibt also auch eine Form der Selbstverwirklichung.


BESTANDTEILE DES BIOHACKINGS


Ähnlich wie Functional Basics betrachtet Max und das Biohacking den Menschen und seine Gesundheit in seiner Gesamtheit. Verschiedene Facetten benennt Max in seinem Vortrag und seine Eigenschaften:

  • Bewegung | leistungsfähiger
  • Ernährung | gesünder
  • Regeneration | widerstandfähiger 
  • Balance | ausgeglichener 
  • Fokus | produktiver
  • Umgebung | nachhaltiger

DER ZUSTAND DES FLOWS


Worauf zielt das Biohacking ab? Max bezeichnet es als den Flow-Zustand. Den Flow-Zustand kannst du auch als "Schaffensrausch, Zustand der völligen Vertiefung" bezeichnen. Einem Zustand und eine Sache, welcher du dich vollkommen hin gibst. Wir kennen alle Tätigkeiten, wo wir denken "muss das sein?". Das sind genau die Momente, wo wir mit großer Wahrscheinlichkeit keinen Flow erleben werden. Wenn unsere Werte erfüllt werden und wir unserem Talent, unserer Begeisterung nach gehen können, ist die Chance sehr groß in den Flowzustand zu kommen. Oftmals wird dieser Zustand allerdings durch zum Beispiel der oben beschriebenen Faktoren limitiert oder verhindert.


WIE KANN MAN MIT DEM  BIOHACKING ANFANGEN?


Wenn man mit dem Biohacking beginnen möchte, dann am besten bei den genannten Facetten.

  • Bewegung - sei kreativ, tobe dich aus, probiere verschiedene Dinge aus
  • Ernährung - orientiere dich hier an einer artgerechten Ernährung, welche phänologisch (saisonal) deinem Breitengrad und deiner Region entspricht! Dies Basics im Bereich Ernährung findest du in meinem FoodIQ
    • sehr bekannt in der Biohacking Scene ist der Bulletproof Coffee
      • dieser besteht klassisch aus Kaffee, (Weide-)Butter und Kokosöl (oder C8-MCT-Öl - ein aufwändig produziertes Öl, welches nur Calprylsäure enthält und gesundheitliche Vorteile mit sich bringen soll)
  • Erholung - guter Schlaf ist trumpf! - Alles zum Thema Schlaf findest du im SleepIQ
  • Balance - also der Ausgleich zwischen Entspannung und Anspannung, Yin und Yang, Parasympathikus und Sympathikus - hier spielt Stress einen wichtige Rolle. Stress ist Stress und wirkt er zu lange auf uns, gehen wir gesundheitliche Risiken ein.
  • Fokus - in unserer westlichen Welt sind wir sehr links-lastig. Damit meine ich, dass wir das analytische Hirn (links) sehr stark beanspruchen und die rechte Seite (Kreativität) verkümmern lassen. Fokus erhalten wir, wenn wir uns einer Sache hingeben und ihr nachgehen!
  • Umwelt - viele Faktoren in unserem Umfeld lenken uns ab (bewusst oder auch unbewusst), bringen uns von unserem Flow ab. Umweltfaktoren können zum Beispiel Lärm, falsches Licht, schlechte Luft, Termperatur, Umweltgifte, EMFs, negative Menschen und mehr sein. Beste Möglichkeit - meiden!

DIE WICHTIGSTEN LEKTIONEN AUS DEM VORTRAG


  1. gestalte dir ein Umfeld (daheim und auf Arbeit), das dir gut tut
  2. mach dich selbst glücklich (du bist verantwortlich dafür)
  3. denke immer daran: es ist so einfach, du wirst es kaum glauben

Der Vortrag hat wieder gezeigt, dass alles mit einander zusammen hängt und wir immer etwas verändern können. Persönlich ist Biohacking ein tolles Tool, um mit Daten seinen Körper wieder kennen zu lernen. Max hat sehr gut beschrieben, dass man sich im Datensammeln, Analysieren, Optimieren und Gadgets auch verlieren kann. Wenn man nur noch misst um des messen willen und nicht mehr aus dem Spaß und der Neugierde heraus. Biohacking ist ein tolles Tool, um Daten zu erfassen. Daten können wir erfassen, dann etwas verändern und wieder messen und schauen, ob denn eine Besserung oder Verschlechterung eingetroffen ist. Beide Erkenntnisse sind viel Wert, da man immer Schlauer ist und intervenieren kann.


MAXIMILIAN GOTZLER | FLOWGRADE


Du möchtest mehr über das Thema Biohacking erfahren? Dann empfehle ich dir sehr seine Seite www.flowgrade.de und seinen Podcast. Tolle Referenten (welche ich auch schon live erleben durfte oder Ausbildungen besucht habe) und wirklich sehr viele tolle Themen. Max organisiert auch die erste Biohacker Konferenz in Deutschland - das Flowfest. 2017 war ich als Speaker dort und 2018 wird das Flowfest in München statt finden!


Falls dir die Zusammenfassung  gefallen hat, dann teile diese gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über ganzheitliche Gesundheit erfahren?

Komm gerne zum Health Meeting Leipzig, tritt in Kontakt mit den Referenten oder mir.

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

 Dein Paleo Lifestyle Coach, Biohacker & barfüßiger Sporttherapeut - Carsten



DU MÖCHTEST NOCH MEHR ÜBER EINEN GESUNDEN, NATÜRLICHEN & GESUNDEN LEBENSSTIL ERFAHREN? DANN SCHAU AUF UNSERER HOMEPAGE

www.PALEOLIFESTYLE.de VORBEI | 30 TAGE PALEO-CHALLENGE, ÜBER 250 REZEPTE & NOCH MEHR PRAKTISCHE TIPPS IM ALLTAG


Carsten Wölffling (B.Sc) 

Sporttherapeut, Food- & Lifestyle Coach, Barefoot Coach, Paleo Coach, Biohacker

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com



Die auf dieser Homepage enthaltenen Informationen können keine Beratung durch einen Arzt ersetzen und sind keine medizinischen Anweisungen. Die Informationen dienen der neutralen Vermittlung von Wissen und der allgemeinen Weiterbildung. Die Inhalte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einem Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.




Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leipzig Personal Trainer Leipzig Ernährungsberatung Leipzig Gesundheitsberatung Leipzig Food Coach Leipzig Health Coach Leipzig Rehaverein Leipzig Rehabilitation Leipzig Sportverein Leipzig Fitness Leipzig Fitnessstudio Leipzig Crossfit Leipzig Lifestyle Leipzig Vegan Leipzig Vegetarisch Leipzig Volkhochschule Leipzig EMs Leipzig Gesundheit Leipzig Physiotherapie Leipzig Kochen Leipzig Rezepte Leipzig Backen Leipzig Sporttherapeut Leipzig Outdoor Gym Leipzig Outdoorgym Leipzig Cityboot Camp Leipzig Draußen trainieren Leipzig