· 

Frisches vs. gefrorenes Gemüse

GEFROREN ODER FRISCH

Welches Gemüse ist gesünder? Frisches oder gefrorenes Gemüse?


Lesezeit:

10min

Was erfährst du:

  • Was ist gesünder? Frisches oder tiefgekühltes?


in Ernährungsberatungen und Seminaren bekomme ich immer wieder die Frage, ob denn gefrorenes Gemüse ok ist oder gar gesund. Daher dieser Artikel zum gefrorenem Gemüse.

 

An jenem Ende jeder Sommersaison, wenn die frischen Früchte & Gemüse abgeerntet sind, bleibt scheinbar nicht viel über. Wenn du nicht große Mengen eingeweckt und fermentiert hast, was dann? Eine Variante wäre es gefrorenes Gemüse zu kaufen. Das funktioniert natürlich auch in jeder anderen Jahreszeit! Die Rede ist jetzt von gefrorenem Gemüse, nicht Tiefkühl-Pizza, andere zusammengewürfelte Fertigspeisen & Co. 


GEFRORENES VS. FRISCHES GEMÜSE - WAS IST BESSER?


Eine Studie untersuchte den Vitamingehalt von acht verschiedenen frischen und gefrorenen Gemüsen und Früchten:

  • Blaubeeren,
  • Brokkoli,
  • Karotten,
  • Mais,
  • grüne Bohnen,
  • Erbsen,
  • Spinat und
  • Erdbeeren.

Insgesamt gab es keinen Unterschied zwischen gefrorenen und frischen Produkten. Manchmal hatte das Gefrorene sogar mehr Nährstoffe (1).

 

Eine andere Studie fand heraus, dass die Folatkonzentrationen oder B-Vitamine in gefrorenem gegenüber frischem Gemüse selbst nach mehreren Monaten im Gefrierschrank sehr geringe Unterschiede aufweisen (2)..

 

Ein weiterer Pluspunkt beim Verzehr von gefrorenem Gemüse und Obst ist, dass frische Produkte oft Tage oder sogar Wochen auf dem Weg vom Beet oder Gewächshaus zum Geschäft und am Ende auf unseren Teller unterwegs sind. Aus diesem Grund werden die Produkte oft unreif geerntet. Dadurch können die Früchte und das Gemüse nicht komplett ausreifen, was einen Verlust an Nährstoffe bedeutet.

 

Tiefgekühltes Gemüse und Früchte dagegen werden in der Regel auf dem Höhepunkt ihrer Reife gepflückt. Sie werden dann tiefgefroren und behalten dann ihre Vitamine & Nährstoffe.

 

Gefrorenes gegenüber frisches Gemüse und Obst zu kaufen bedeutet auch, dass du Lebensmittel verwenden kannst, welche möglicherweise das ganze Jahr nicht über kaufen kannst. Das birgt allerdings auch die Möglichkeit, dass wir unseren Körper über Biophotonen eine falsche Jahreszeit vermitteln. Man geht davon aus, dass Pflanzen Licht in Form von Biophotonen speichern und abgeben können. Diese können auf unsere Zellen Einfluss haben. Erdbeeren im Winter könnten also dem Körper den Sommer signalisieren und unser Mikrobiom und unser Biorhythmus stören.

 

Dennoch bietet sich saisonales, gefrorenes Gemüse an, da es einfacher ist für den Transport und teils günstiger ist.



TIPPS FÜR TIEFKÜHLKOST


Hier ein paar wichtige Tipps bei der Verwendung von Tiefkühlgemüse & Obst.

  • kaufe hochwertige Lebensmitte - Bio kann hier eine Wahl sein
  • einfrieren bedeutet nicht für immer gefroren - verzehre gefrorenes Gemüse innerhalb 3 Monate nach dem Kauf
  • NUR Gemüse oder Obst - es gibt zig Varianten mit Soßen, Kräutern & Zusatzstoffen - bleib bei einer Zutat in der Verpackung!
  • die beste Zubereitung ist das Dämpfen oder leichtes braten - wenn du gefrorenes Gemüse kochst, gehen die Vitamine & Co in das Wasser über - du kannst dieses aber natürlich auch trinken oder mit verarbeiten
  • Verfügbarkeit - ich habe immer etwas Tiefkühlgemüse (entweder selber eingefrostet oder gekauft) daheim - sodass man immer Gemüse daheim hat

ZUSAMMENFASUNG ZU GEFRORENEM GEMÜSE & OBST


  • Studien zeigen, dass gefrorenes Gemüse & Obst stellenweise mehr Nährstoffe und VItamine als frisches Gemüse besitzt.Je nach dem, wie lange das Gemüse schon an der frischen Luft dahin oxidiert.
  • Ein Nachteil hat das Ganze dennoch - verpackungsfrei Tiefkühlgemüse kaufen ist nicht so einfach!

QUELLEN

Quellen und Inhalte werden nach größter Sorgfalt recherchiert. Eine große Auswahl an Quellen werden hier aktuell aufgelistet!


(1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25526594

(2) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22983767 


Falls dir der Betrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm gerne Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Coach für artgerechte Gesundheit Carsten



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ich möchte Functional Basics & das Projekt #gesundheitistfüralleda unterstützen!


Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Coach für artgerechte Gesundheit | Sporttherapeut, Health & Food Coach,

Barefoot Coach, Biohacking

 

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leipzig Personal Trainer Leipzig Ernährungsberatung Leipzig Gesundheitsberatung Leipzig Food Coach Leipzig Health Coach Leipzig Rehaverein Leipzig Rehabilitation Leipzig Sportverein Leipzig Fitness Leipzig Fitnessstudio Leipzig Crossfit Leipzig Lifestyle Leipzig Vegan Leipzig Vegetarisch Leipzig Volkhochschule Leipzig EMs Leipzig Gesundheit Leipzig Physiotherapie Leipzig Kochen Leipzig Rezepte Leipzig Backen Leipzig Sporttherapeut Leipzig Outdoor Gym Leipzig Outdoorgym Leipzig Cityboot Camp Leipzig Draußen trainieren Leipzig