· 

Kürbispüree mit Ingwer und Orange

KÜRBISPÜREE MIT ORANGE

Die Herbstsaison ist Kürbiszeit!



Vorbereitungszeit: 10min

Garzeit: 25min



Das Rezept dauert zwar etwas länger und ist etwas aufwändiger, aber der Geschmack reißt die Arbeit vollkommen raus! Diese Zusammenstellung habe ich tatsächlich eher zufällig zusammen gestellt. Ich habe meiner Freundin Marie bei ihrem Paleo Backworkshop assistiert und es waren ein paar Reste von verschiedenen Kuchen über. Daher habe ich gekochten Kürbis, Orangensaft und Ingwer zusammen gemischt und es kam super bei den Teilnehmern an!  



ZUTATEN

  • 1 Hokkaido
  • 2 Orangen
  • ein Stück Ingwer (ca. 3x3cm groß)
  • etwas Olivenöl

ZUBEREITUNG

  1. den Hokkaido von seinen Kernen befreien und zerkleinern
  2. ab damit in den vorgeheizten Ofen (170°C - Umluft)
  3. die Orangen auspressen
  4. den Ingwer schälen (dazu eignet sich am besten ein kleiner Löffel)
  5. alles in einen Mixer geben (ich habe eine Moulinette genommen)
  6. alles gut zu einem Püree verarbeiten
  7. warm genießen

 ~ Lass es dir schmecken ~



Falls dir das Rezept gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über artgerechte Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Coach für artgerechte Gesundheit Carsten




Exklusive Angebote von & mit Carsten


Nächstes Health Meeting - Mi. 01.04.2020


Was gibt es zu entdecken?


Kontakt

Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Health & High Performance Coach & Speaker

 

+49 (0) 176 530 57 135 // functional.basics@gmail.com

Facebook: functional.basics // Instagram: functional.basics



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!