SLEEP IQ | SCHLAF & STRESS

WARUM STRESS UNS DEN SCHLAF RAUBT!



Stress ist allgegenwärtig und hat Einflüsse auf unsere Hormone, die Gefühle, die Verdauung, unsere Konzentration und natürlich auch auf unseren Schlaf. Als Beispiel möchte ich dir Thomas, das Zebra vorstellen, welcher von Rolf, dem Löwen gejagd wird.

 

Stell dir bitte vor, Rolf hat drei Tage nichts gegessen. Das stresst ihn (vielleicht kennst du das, wenn du eine Zeit lang nichts isst - wobei Hunger in gewisser Dosis für uns nicht ungesund ist). Nun läuft der gestreifte Thomas ihm über den Weg. Thomas kommt gerade müde von einem Geburtstag und sucht momentan das Weibchen fürs Leben. Als Thomas Rolf mit knurrendem Magen angerannt sieht, nimmt er ohne drüber nach zu denken seine Beine in die Luft und rennt. Warum beginnt er zu Rennen? Weil es um sein Leben geht!

 

Mit einem Affenzahn rennt er an 3 gestreiften Mädels vorbei. Denkst du, Thomas hat in diesem Moment Lust sich für ein Date zu verabreden, sich zu paaren oder denkt an ein Schläfchen? Nein, im Stress befinden wir uns im Flucht, Kampfmodus oder stellen uns Tot. Da Zebras nun nicht die besten Kämpfer sind und Tod stellen für Rolf ein gefundenes Fressen darstellt, entscheidet sich Thomas instinktiv für die Flucht. Stress ist etwas sehr gutes, insofern er kurzfristig ist. Das sichert Thomas vorerst das Überleben und seine Chancen auf eine gute Story für seine Nachkommen.


Da dies den Rahmen im Hinblick vom Schlaf den Rahmen sprengen würde und ich mich sonst wiederholen würde, liest dir bitte folgende Zusammenfassungen vom Health Meeting durch:

An dieser Stelle möchte ich dir Möglichkeiten der Beseitigung von Stress vorstellen:


MÖGLICHE FOLGEN VON STRESS


Die Wirkung von Stress kann sich unterschiedlichst ausprägen. Ich bin der Meinung bei Stress sollte man nicht untertreiben und da male ich auch gerne mal den Teufel an die Wand. Mich selber hatte es beim Studium einmal in ein gefühltes Burnout mit mehreren Wochen Regeneration und abnormalen Blutmarkern katapultiert. Das ist aber ein anderes Thema.

  • Gehirn: eingeschränkte Leistungsfähigkeit, Konzentrationsprobleme, Hirninfarkt
  • Herz-Kreislauf: Bluthochdruck, Herzinfarkt, regelmäßige Taktung des Herzens
  • Muskulatur: Kopf- und Rückenschmerzen
  • Verdauung: schlechte Verdauung, Magen-Darm-Geschwüre
  • Stoffwechsel: Diabetes, Cholesterinschwankungen
  • Immunsystem: Infektionserkrankungen, Tumorbildung
  • Sinnesorgane: Tinnitus, Hörsturz, Ohrgeräusche
  • Geschlechtsorgane: Zyklusstörungen, Unfruchtbarkeit (Mann, wie auch Frau!), Impotenz
  • Schmerzrezeptoren: Verringerte Schmerztoleranz


In den vergangenen Jahren habe ich verschiedene Möglichkeiten getestet, was gegen Stress helfen kann. Hier meine persönlichen Empfehlungen:

  • Licht am Abend
    • Blueblocker Brille eine Stunde vor dem Sonnenuntergang auf setzen
    • abends kein künstliches Licht nutzen
    • keine Lampen an der Decke anbringen
    • Blaulichtfilter auf elektronischen Geräten (Handy, PC) nutzen
  • Meditation
    • In Leipzig: Tara Zentrum Leipzig (ich habe hier bereits verschiedene Kurse besucht)
    • App: 7mind (deutsch) | angeleitete Meditationen (iOS | Android)
    • App: buddhify (engl.) | angeleitete Meditationen (iOS | Android)
    • App: pzizz | basiert auf Binaurale Beats | sehr entspannend (iOS | Android)
    • App: Meditation Studio (engl.) | geführte Meditationen (iOS | Android)
    • App: Breath | App für Atemmeditation bzw. Atemübungen | (Android)
  • Organisation
    • Tagebücher
    • sein Mindset flexibel halten
    • App: Offtime (deutsch) | blockiert Apps und dein Handy, sodass du dich nicht ablenken kannst (iOS | Android)
  • in der Natur spielen & bewegen
  • Ernährung & Nahrungsergänzungen (Nahrungsergänzungen nur in Absprache und individueller Empfehlung!)
    • zum Abend Kohlenhydrate verzehren
    • Magnesium (am Besten Magnesiumorotat)
    • Ashwaghanda (Schlafbeere) (kann in zu hohen Dosen zu Albträumen führen)
    • Progesteron hat eine schlaffördernde Wirkung
    • Alpha GPC (verbessert auch die Leistung des Gehirnes)
    • Melatonin als Ergänzung
    • L-Tryptophan als Ergänzung
    • GABA als Ergänzung
    • Inositol als Ergänzung


Falls dir der Sleep IQ gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten. Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm gerne Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Paleo Lifestyle Coach & barfüßiger Sporttherapeut - Carsten Wölffling



QUELLEN

Da ich für Transparenz stehe - sehr viele Quellen für jegliche Artikel findest du separat hier.  


Ich möchte Functional Basics & das Projekt #gesundheitistfüralleda unterstützen!


Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Coach für artgerechte Gesundheit | Sporttherapeut, Health & Food Coach,

Barefoot Coach, Biohacking

 

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leipzig Personal Trainer Leipzig Ernährungsberatung Leipzig Gesundheitsberatung Leipzig Food Coach Leipzig Health Coach Leipzig Rehaverein Leipzig Rehabilitation Leipzig Sportverein Leipzig Fitness Leipzig Fitnessstudio Leipzig Crossfit Leipzig Lifestyle Leipzig Vegan Leipzig Vegetarisch Leipzig Volkhochschule Leipzig EMs Leipzig Gesundheit Leipzig Physiotherapie Leipzig Kochen Leipzig Rezepte Leipzig Backen Leipzig Sporttherapeut Leipzig Outdoor Gym Leipzig Outdoorgym Leipzig Cityboot Camp Leipzig Draußen trainieren Leipzig