Rezepte für Wasserkefir

Rezepte für Wasserkefir

Leckere & gesunde Rezepte für flüssige Fermentate



Diese Rubrik widmet sich nur dem Wasserkefir. Man findet Wasserkefir unter verschiedene Namen: Japankristalle aber auch Meeresalgen. Gerade der letzte Name führt einen etwas in die Irre. Es handelt sich nicht um Algen, sondern um eine Symbiose aus Bakterien und Hefezellen.

 

Je nach Ursprung findet man in den Kristallen die Milchsäurebakterien Lactobacillus brevis und Streptococcus lactis und die Hefe Saccharomyces cerevisiae (im übrigen auch die Hefe, welche beim Backen oder beim Brauen von Bier verwendet wird).

 

Die Bakterien und der Hefepilz leben in einer Symbiose (zwei Lebewesen verschiedener Art leben zu beiderseitigem Vorteil zusammen) zusammen und ergänzen sich.

 

Die Hefepilze produzieren wichtige unter anderem wichtige Vitamine für die Bakterien und die Bakterien schaffen ein günstiges, saures Millau für die Hefe. Eine win-win-Situation. Das saure Umfeld entsteht durch die Milchsäuregärung.

 

Falls du Kristalle benötigst, dann komm einfach zu einem Fermentationsevent von mir vorbei.



Falls dir Functional Basics gefällt, dann teile die Seite gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren?

 

In meinem KOSTENFREIEN Onlinekurs "Functional Basics Guide" erfährst du mehr über die Basics für deine natürliche Ernährung, Stress- & Hormonbalance & Schlaf. Du erhälst praktische Videos & Unterlagen, um Ursachen für Gesundheitsprobleme auf den Grund zu gehen.

 

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 Dein Coach für artgerechte Gesundheit & Performance, Carsten

Teile Gesundheit




Online Kurs
Online Kurs


Kontakt

Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Health & High Performance Coach & Speaker

 

+49 (0) 176 530 57 135 // functional.basics@gmail.com

Facebook: functional.basics // Instagram: functional.basics



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!