· 

Wie baut man ein Klettergerüst in die Wohnung?

Abhängen ist gesund

Wie du dir ein Klettergerüst in die Wohnung baust


Lesezeit:

2min

Was erfährst du:

  • Wie ich uns ein Klettergerüst in den Flur gebaut habe


Die letzte Klimmzugstange in meinem Leben hatte ich im ersten Wohnheimzimmer 2007. Nach einem Zimmerwechsel 2008 schaute ich traurig auf die mit Gipskarton abgehängte Decke und das war es erstmal mit einer Klimmzugstange.

  • Der Vorteil einer immer da hängenden Stange: Abhängen und Klimmzüge jeglicher Variation waren im Alltag möglich - kein Gang ins Fitnessstdudio oder Spielplatz war von Nöten. Aufstehen, Ranhängen, Tag beginnen. Natürliche Bewegung im Alltag immer integrieren können!

Ich habe auch verschiedene Stangen für die Türrahmen probiert - entweder abgefallen oder den Türrahmen durch das Verspannen auseinander gedrückt. Nicht die Optimale Lösung gewesen. In unserer ersten Wohnung in Leipzig - gleiches Trauerspiel - abgehangene Decke. Bei der Wohnungsbesichtigung unserer jetzigen Wohnung (hohe Decken, Betonwände) war ich mir sicher - hier können wir abhängen.



Da die Decken unserer neuen Wohnung zu hoch sind und der Aufwand zu groß - haben wir den Flur auserkoren zum Hängen. Meine Idee war, eine Art Klettergerüst im Flur mit verschiedenen Rohrquerschnitten zu installieren um verschiedene Variationen nutzen zu können. Marie wollte eine etwas niedrigere Stange haben. Gesagt - getan.

 

Also habe ich Material gekauft. Wandanschlüsse für Rundrohr, Schrauben, Dübel und Stahlrohre beim Schlosser meines Vertrauens. Das Anbringen gestaltete sich nicht so einfach. Der Stromkasten war in der Nähe und vielleicht kennt ihr solche Wände, welche aus solch roten Steinen bestehen.

 

Wenn man da in eine Fuge gerät, hält der beste Dübel nicht. Zwischenzeitlich ging auch mal kurz der Strom aus (wer weiß, wo ich da mit dem Bohrer gelandet bin). Aber am Ende hing alles - perfekt für Slingtraining, Klimmzüge, Abhängen, Ido Portal Challenges & Co.

 

Im Alltag bringt es tatsächlich viel Benefit - jeden Früh auf dem Weg ins Bad - Klimmzüge - einfach so - im Alltag integriert!

 

Falls Ihr wissen möchtet, wo ich was bestellt und besorgt habe - unten ein paar Links.

 

Schlosserei Dick (Schlosser meines Vertrauens)

ProKilo (Wandanschlüsse)



Falls dir der Betrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm gerne Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Coach für artgerechte Gesundheit Carsten



Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Jürgen H. (Samstag, 17 Februar 2018 10:49)

    Sieht echt cool aus. Ich will sowas auch bei mir installieren. Hast du die Rohre lackiert? Mir kommt so, dass ein Rohr schwarz ist, kann das sein? Hält die Lackierung?
    Gibt es Abrieb bei nicht lackierten Rohren?
    Danke!

  • #2

    Carsten Wölffling (Samstag, 17 Februar 2018 20:15)

    Hallo Jürgen, das sind Stahlrohre unlackiert. Hab ich von einer Schlosserei erhalten. Greifen sich sehr gut. An den Enden, wo man selten hingreift, entsteht etwas Flugrost. Aber sonst alles super!

  • #3

    Dominik K. (Dienstag, 24 Juli 2018 15:53)

    Hallo Jürgen, kannst Du mir die Maße Deiner Rohre nennen (Länge, Durchmesser, Wandstärke)?

Online Kurs

Der kostenfreie Functional Basics Guide

Erhalte wertvolle Einblicke, Tipps & Tricks für deine gesunde Ernährung, erholsamen Schlaf, Stress- & Hormonbalance & mehr Vitalität in deinem Leben! 

 

Das kostenfreie Online-Programm bietet dir:

  • Leicht verständliche Erklärvideos & Audios
  • Nützliche Unterlagen für mehr Vitalität 
  • Praktische Tipps & Tricks für deine natürliche Gesundheit
  • Geh gesundheitlichen Ursachen auf den Grund mit Hilfe einfacher Fragebögen
  • Über 3 Stunden kostenfreie Interviews & Vorträge
  • Mach-Mit-Mach-Nach-Beweg-Dich-Videos

Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Coach & Speaker für artgerechte Gesundheit

Sporttherapeut, Health & Food Coach, kPNI i.A, 

Barefoot Coach, Biohacker

 

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com


Ich möchte Functional Basics & das Projekt #gesundheitistfüralleda unterstützen!

*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!