Gesundheitsthemen (Frau, Mann, Kind)

Wenn die Familie deine Gesundheit beeinflusst. Ganzheitliche Gesundheit auf seelischer und körperlicher Ebene hat nicht nur damit zu tun, wie wir gerade jetzt mit uns selbst umgehen. Es geht dabei auch um den familiären Hintergrund im System. Ist das Familiensystem krank (z.B. durch eine gestörte Ordnung), so zeigt sich dies häufig durch "Symptomträger" des Systems.
Wenn du Artikel aus dem Bereich Hormone, Antibabypille, PMS & mehr gelesen hast, dann ist die Verhütung immer ein großes Thema. In meinen Augen sind es auch häufig die Männer, welche sich darüber auf gut Deutsch wenig bis gar nicht eine Platte machen.

Progesteron ist ein Sexualhormon, welches hauptsächlich von den Eierstöcken & weniger von der Plazenta & den Nebennieren produziert wird. Es wird auch als "Schwangerschaftshormon" bezeichnet und bereitet Frauen auf die Schwangerschaft vor. Es ist ist unerlässlich, um eine Schwangerschaft zu erhalten. So erhielt Progesteron seinen Namen, was aus dem Lateinischen "für die Schwangerschaft" bedeutet (pro gestatio).
Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Darmmikrobiom eine zentrale Rolle bei der Regulierung des Östrogenspiegels im Körper spielt und somit das Risiko der Entwicklung östrogenbedingter Krankheiten wie Endometriose, polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS), Brustkrebs und Prostatakrebs beeinflusst. Was du tun kannst für ein gesundes Mikrobiom.

Was sind Xenohormone oder Umwelthormone? Die toxischen Wirkungen von BPA sind gut bekannt. Von der Auskleidung von Konserven über harte Kunststoffe aus Polycarbonat bis hin zu den thermischen Beschichtungen von Kassenbelegen ist dies einer der am meisten vorkommende hormonaktiven Stoff in unserem Alltag. Welche dies sind und wie du sie meidest, erfährst du in diesem Artikel.
Wenn deine Hormone aus ihrer Balance geraten. Wie du sie natürlich in Balance bekommst. Hormone wie Östrogen Testosteron Adrenalin und Insulin sind äußerst wichtige chemische Botenstoffe die sich auf viele Aspekte deine allgemeinen Gesundheit auswirken.

Die Antibabypille wird sehr oft Thematisiert und die Nebenwirkungen finden im Social Media immer mehr Aufsehen. Erhöhte Entzündungswerte. Probleme nach dem Absetzen. Schwerwiegende Nebenwirkungen bis hin zu Krebs, Depressionen und mehr. Welche Alternativen gibt es und was ist drin in der Antibabypille? Hier erfährst du alles über die "Pille".
PCOS ist eine der häufigsten hormonellen Störungen bei Frauen. Es ist eng mit Unfruchtbarkeit verbunden und kann eine schwere emotionale Belastung für die Betroffenen bedeuten. Hinzu kommen noch viele Symptome und den damit verbundenen körperlichen Problemen. Wie kannst du PCOS natürlich lindern?

Was tun bei PMS Symptomen? In diesem Artikel geht es um PMS Symptome & wie du diese natürlich lindern kannst. Den Zyklus der Frau finde ich sehr spannend. Eine Frau erlebt im Durchschnitt 450 Perioden in ihrem Leben. Lass die Zahl mein ein bisschen auf dich wirken! Das ist das Dreifache der Anzahl unserer Vorfahren, die im Allgemeinen kürzer lebten und mehr Zeit für Schwangerschaft und Stillzeit verbrachten.
Ein hoher Homocysteinwert wird mit vielen gesundheitlichen Problemen, wie Herzerkrankungen, Demenz & Alzheimer in Verbindung gebracht. Was ist Homocystein & was kannst du tun?

Mehr anzeigen