· 

Gefüllter Kürbis mit Wildschwein & Sauerkraut


Vorbereitungszeit: 10min

Garzeit: 20min



Auf dem Wochenmarkt gibt es bei uns in Leipzig einen Stand, welcher Wildfleisch verkauft. Letztens hatte er Wildschweinfleisch im Angebot. Wenn du die Möglichkeit hast, verzehre Fleisch von wildem Tier, da dies wohl noch am artgerechtesten gelebt hat. Das Sauerkraut passt super zu dem Fleisch und die Säure ergänzt toll den Geschmack des Kürbis.


ZUTATEN

  • Wild - hier Wildscheinfleisch (150-250g)
  • Sauerkraut (200g)
  • 1 Hokkaido
  • Gewürze - Kümmel, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. als erstes ist der Kürbis dran - aufschneiden und in den Ofen bei 160°C Umluft
  2. während dessen wird das Fleisch mit Ghee oder Oliven- oder Kokosöl angebraten
  3. wenn das Fleisch durch ist, gibst du das Sauerkraut und die Gewürze dazu     
  4. sind die 20min Garzeit des Kürbis vorüber, füllst du deinen Pfanneninhalt in den Kürbis
  5. warm genießen!

 ~ Lass es dir schmecken ~


Wenn dir das Rezept gefällt, dann teile doch gerne das Rezept mit deinen Freunden oder schreibe ein Kommentar, ob es dir schmeckt: