· 

Wie ist die beste Schlafposition?

WIE IST DIE BESTE SCHLAFPOSITION?

Lesezeit:

7min

Was erfährst du:

  • Am besten schläft es sich am Boden
  • Weg mit dem Kissen

Nach der Nacht Kopfschmerzen, Nackenverspannungen & Rückenschmerzen? Kann man haben, braucht man aber nicht. Wenn das Schlafzimmer entrümpelt ist (Schlafhygiene), die Abend-Routine stehen, du dein Schlafjournal ausgefüllt hast und gegebenenfalls, da es die Lebensphase gerade erfordert, deine Supplemente eingenommen hast, dann fehlt nur noch eines - sich schlafen legen.

  • Aber wie lege ich mich denn nun hin und wie viele Kissen nehme ich mit ins Bett?
  • Sollte man auf dem Rücken, Bauch oder Seite schlafen?
  • Schläft man auf einer weichen oder harten Matratze?

Gehen wir der besten Schlafposition für dich einmal auf den Grund!

Die besten Schlafpositionen

AUF DEM RÜCKEN SCHLAFEN

Nur acht Prozent der Menschen schlafen auf dem Rücken. Scheint also nicht die beliebteste Position zu sein. Sie ist aber noch immer eine der Besten. Bei weitem die gesündeste Option für die meisten Menschen ist die Rückenlage, da sich Kopf, Hals und Wirbelsäule in einer neutralen Position befinden.

 

Dies bedeutet, dass auf diese Bereiche kein zusätzlicher Druck ausgeübt wird und du weniger Schmerzen hast. Schlafen mit Blick Richtung Zimmerdecke ist auch Ideal gegen saurem Reflux. Stelle dir sicher, dass du ein Kissen verwenden, das deinen Kopf ausreichend anhebt und unterstützt. Das Ziel ist es, dass sich dein Magen unter deiner Speiseröhre befindet. Das verhindert, dass Nahrung oder Säure in deine Speiseröhre gelangt.

 

Leidest du allerdings an Schlafapnoe, kann deine Zunge den Atemweg blockieren. Das ist sehr gefährlich!. Gleichzeitig, falls du zu den Schnarchern gehörst, kann dies das Schnarchen erschweren. Hier solltest du dann an die Ursache für dein Schnarchen gehen!

AUF DER SEITE SCHLAFEN

Diese Position (wo Rumpf und Beine relativ gerade sind) trägt ebenfalls dazu bei, den sauren Rückfluss zu verringern, da deine Wirbelsäure verlängert ist. Das vermeidet Rücken- und Nackenschmerzen. Außerdem schnarchst du in dieser Schlafposition seltener, da die Atemwege offen bleiben. Aus diesem Grund ist es auch die beste Wahl für Personen mit Schlafapnoe. Fünfzehn Prozent der Erwachsenen entscheiden sich dafür, auf einer Seite zu schlafen. 

DIE EMBRYONALSTELLUNG

Mit 41 Prozent ist diese Option die beliebteste Schlafposition. Eine lockere, fötale Position (wo du auf deiner Seite liegst und dein Oberkörper gebeugt und deine Knie angezogen sind). Insbesondere das Liegen auf der linken Seite ist großartig, wenn du schwanger bist. Das liegt daran, weil es die Durchblutung in deinem Körper und im Fötus verbessert und verhindert, dass deine Gebärmutter gegen die Leber drückt, die sich auf Ihrer rechten Seite befindet. 

 

Diese Pose ist auch gut für Schnarcher. Wenn du jedoch zu eng zusammen rollst, kann dies die Atmung in deinem Zwerchfell einschränken. Und es kann dazu führen, dass du dich morgens etwas "schwergängig" anfühlst, besonders wenn du Arthritis hast. Du vermeidest Schmerzen, indem du deinen Körper so weit wie möglich gerade macht, statt das Kinn zur Brust und die Knie nach oben zu ziehen. Du kannst du auch die Hüfte entlasten, wenn du dir ein Kissen zwischen die Knie legst.

DIE BAUCHLAGE

Sieben Prozent der Erwachsenen entscheiden sich für diese Schlafposition. Diese Position des Schlafens kann jedoch zu Rücken- und Nackenschmerzen führen, da es schwierig ist, die Wirbelsäule in einer neutralen Position zu halten. Darüber hinaus kann die Bauchlage zu Taubheit, Kribbeln, Schmerzen und gereizten Nerven führe. Versuche am Besten eine andere Position zu finden. Wenn du jedoch auf dem Bauch schlafen musst, versuchen die oberen Atemwege offen zu halten. Statt den Kopf auf die Seite zu legen, pack dir ein Kissen unter die Stirn, um besser Atmen zu können.

WAS IST DIE BESTE SCHLAFPOSITION BEI SCHMERZEN?

RÜCKENSCHMERZEN BEIM SCHLAFEN

Schlafposition wechseln

  • Schlafen auf dem Rücken
    • lege dir ein Kissen unter die Knie
  • Schlafen auf der Seite
    • lege dir ein Kissen zwischen die Knie
  • Schlafen auf dem Bauch
    • lege dir ein Kissen unter den Bauch

Andere Matratze

  • 63% von Befragten gaben an, dass ihre Rückenschmerzen nach einem Wechsel der Matratze besser wurden

Vorsichtig bewegen

  • steige vorsichtig in & aus dem Bett
  • roll dich auf die Seite, lass deine Bein aus dem Bett hängen und drück dich mit den Händen hoch

Training

  • vielleicht ist es auch ein Indikator dafür, dass deine Muskeln schon einmal besser aufgestellt waren
  • bewege dich und fang an, Muskulatur auf zu bauen

Mehr zum Thema "Rückenschmerzen beim Schlafen" 

SCHLAFEN BEI SCHULTERSCHMERZEN

  • nicht auf der betroffenen Schulter schlafen
  • beste Schlafposition bei Schulterschmerzen ist die Rückenlage
  • platziere ein Kissen auf Hüfthöhe und lege dort deinen schmerzenden Arm ab (als würdest du jemanden umarmen wollen)
  • für den Schlaf kannst du dir auch eine Schlafbandage anlegen

Mehr zum Thema "Schultermerzen beim Schlafen"

NACKENSCHMERZEN BEIM SCHLAFEN

  • Versuchen es mit einem Federkissen, das sich leicht an deine Halsform anpasst. Federkissen fallen jedoch mit der Zeit zusammen und sollten jedes Jahr oder ausgetauscht werden.
  • Eine andere Option ist ein traditionell geformtes Kissen mit "Memory Effekt", dass sich an die Kontur deines Kopfes und Halses anpasst. Hersteller von Memory-Foam-Kissen behaupten, dass sie die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule unterstützen.
  • Vermeide die Verwendung eines zu hohen oder steifen Kissens, dass den Hals über Nacht gebeugt hält und morgens Schmerzen und Steifheit verursachen kann.
  • Wenn du auf einer Seite schläfst, halte deine Wirbelsäule gerade, indem du ein Kissen verwendest, das höher als der Kopf ist.
  • Wenn du in einem Flugzeug fliegst, Bus oder in einem Zug fährst, kann ein hufeisenförmiges Kissen deinen Nacken stützen und verhindern, dass dein Kopf zur Seite fällt, wenn du einnicken solltest.

Mehr zum Thema "Nackenschmerzen beim Schlafen"


Falls dir der Betrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm gerne Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Coach für artgerechte Gesundheit Carsten



Online Kurs
Online Kurs


Kontakt

Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Health & High Performance Coach & Speaker

 

+49 (0) 176 530 57 135 // functional.basics@gmail.com

Facebook: functional.basics // Instagram: functional.basics



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!