Artikel mit dem Tag "knoblauch"



Kimchi? Kimchi! Wer dieses Kraut probiert, der wird den Geschmack nicht mehr vergessen. Das meine ich im positiven Sinne. Man könnte meinen 1001 Geschmäcker sind in diesem Kraut enthalten. Kimchi ist das Sauerkraut in Korea. Das fermentierte Kraut wird vor Ort fast zu jeder Mahlzeit gegessen und wenn du ein Patentrezept für das Ferment suchst, dann muss ich dich leider eintäuschen. Hier hast du eine schnelle Variante von mir!

Grüne Neune
Hauptspeisen · 12/04/2017
Zu meinem 30. Geburtstag hat mir Marie eine dreistündige Kräuterwanderung geschenkt. Auf den Spuren von Hildegard von Bingen haben wir die Kräuter für die "Grüne Neune" gesammelt. Eine entgiftende und Kraft gebende Suppe für den Gründonnerstag. Das ausführliche Rezept findet du hie rauch! Es war ein sehr schöner Tag und ich mag Geschenke, wo man etwas gemeinsam erleben kann und Lebensmomente genießen kann.

Das Ferment passt super zu Gulasch, herzhaften Gerichten oder Fisch. Auch so gegessen hilft es gegen Halzschmerzen. Knoblauch in Hinig fermentieren! Knoblauch assozierst du vielleicht mit Vampiren und dem Griechen um die Ecke. Knoblauch steckt voller interessanter Inhaltstsoffe: Alicin, welches antibakteriell wirkt!