· 

Stand Up Paddeing SUP in Leipzig

Stand up paddling in Leipzig

Was ist SUP und wie meine Brille im See versank.


Lesezeit:

10min

Was erfährst du:

  • Wo man SUP in Leipzig machen kann
  • Was ist SUP?
  • Warum ich nun ohne Brille unterwegs bin.


Dieser heiße Sommer mit soviel Vitamin D im Petto möchte genutzt werden. Da ich immer offen für neue Arten der Bewegung bin, haben wir uns dieses Jahr wieder auf das Board gewagt. Vor zwei Jahr waren wir bereits am Kulkwitzer See mit dem Flow Team auf den Boards. Unter der Anleitung vom Eric, dem Gründer von Team Watersport, ging es damals aufs Wasser. Klar, dass man ins Wasser fällt. Wo wäre da sonst der feuchte Spaß?

 

Dieses Jahr habe ich heraus gefunden, dass wir mit dem Rad nur 10 Minuten vom Cospudener See entfernt sind. Das haben wir diesen Sommer ausgiebig genutzt. Ich bin meist direkt nach dem Aufstehen (zwischen 4:30 und 5:00) direkt ans Wasser gefahren und habe meine Morgenroutine dort durch geführt. Gerade in den Sommerferien sind die Seen gern besucht.

 

In dem angrenzenden Wald sind immer wieder kleine Buchten, welche man dann aufsuchen kann und fix (nacksch) ins Wasser hüpfen kann. Dort stehe ich auch des öfteren mit meinem mobilen Laptopständer geerdet im Wasser, lerne oder schreibe an Artikeln. 




SUP IN LEIPZIG - COSPUDENER SEE


An einem sonnigen Mittwoch (unser Monatstag) bin ich bereits früh schon an den See gefahren (Morgenroutine, Meditieren, Baden und tatsächlich eine Stunde früh am See nochmal geruht) und Marie ist zu 10:00 nach gekommen.


Fix zur Leihstelle von Team Watersport und uns zwei Boards ausgeliehen. Da wir bereits schon ein paar Runden auf den Boards gedreht haben, haben wir auf die Einführung verzichtet. Mein Board hatte vorn eine Gummischnur, sodass wir ein paar Dinge daran festmachen konnten. Für das Handy gab es eine praktische, wasserfeste Hülle.


Ab damit ans Wasser und rauf auf die Boards. Direkt los gepaddelt. Wer den Cospudener See kennt. Das Wasser ist recht klar. Dummerweis hatte ich meine Brille mit an den Strand genommen. Die habe ich dann mit an den Gummistrick gefriemelt. 


Auf dem Wasser haben wir dann die Sonne genossen und verschiedene Paddeltechniken ausprobiert. Koordinativ ist das schon eine schöne Betätigung. Wenn man mal bedenkt, dass polynesische Fischer vor Tahiti das SUP geprägt haben. Auf Hawaii wurde das Surfen erfunden und es durften damals neben dem König nur Auserwählte stehend auf dem Board fortbewegen. Wir sind also alles Königinnen und Könige! 




ALS MARCO IM SEE VERSANK


Auf dem Wasser bin ich öfters mal ins Wasser gesprungen bzw. gefallen. Kennt ihr solche Momente, wo alles in Zeitlupe abläuft?

 

Bei einem Abstieg seitlich ins Wasser ist das Board auch etwas seitlich gekippt und im Augenwinkel habe ich gesehen, dass mir doch tatsächlich meine Brille unaufgefordert gefolgt ist. Das Board schwimmt, die wasserfeste Handyhülle schwimmt, ich schwimme nur nicht Marco Polo. Der Firmenname der Brille ist mir total egal, aber es passt irgendwie mit dem Untergang der Brille. 

 

Tja, leb wohl Brille - cest la vie. Wir haben dann dennoch  die Zweisamkeit auf dem Wasser genossen. Auch wenn die Welt danach nicht ganz so scharf war, SUP kann ich echt jedem empfehlen. Es macht Spaß, es fordert viel Koordination  (besonders Gleichgewicht und die Umstellungsfähigkeit) und Körperwahrnehmung (Propriorezeption).

 

In Leipzig kannst du SUP am Kulkwitzer See, Cospudener See, Stadthafen und Markleebergee See machen. Wir waren bei Team Watersport. Sehr zu empfehlen!




Falls dir der Betrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm gerne Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Coach für artgerechte Gesundheit Carsten



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ich möchte Functional Basics & das Projekt #gesundheitistfüralleda unterstützen!



Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Coach & Speaker für artgerechte Gesundheit

Sporttherapeut, Health & Food Coach, kPNI i.A, 

Barefoot Coach, Biohacker

 

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!


Leipzig Personal Trainer Leipzig Ernährungsberatung Leipzig Gesundheitsberatung Leipzig Food Coach Leipzig Health Coach Leipzig Rehaverein Leipzig Rehabilitation Leipzig Sportverein Leipzig Fitness Leipzig Fitnessstudio Leipzig Crossfit Leipzig Lifestyle Leipzig Vegan Leipzig Vegetarisch Leipzig Volkhochschule Leipzig EMs Leipzig Gesundheit Leipzig Physiotherapie Leipzig Kochen Leipzig Rezepte Leipzig Backen Leipzig Sporttherapeut Leipzig Outdoor Gym Leipzig Outdoorgym Leipzig Cityboot Camp Leipzig Draußen trainieren Leipzig