· 

Umgang mit Social Media

SOCIAL MEDIA & HANDYNUTZUNG

Warum ich Offtime nutze für mehr Fokus & Zeit für mich


Lesezeit:

10min

Was erfährst du:

  • Wie du dein Handy wieder beherrschst
  • Was ist Offtime?
  • Wie verwende ich Offtime?


 

Während meines Social Media Detox habe ich mir natürlich auch Gedanken gemacht, wie ich Social Media denn weiterhin nutzen möchte. Alleine durch die verschiedenen Projekte, sei es das Health Meeting Leipzig oder #gesundheitistfüralleda - Social Media ist eine Plattform, wo sich viele Menschen tummeln. Wenn man Facebook, Instagram & Co öffnet, wird man mit verschiedensten Informationen konfrontiert. Hier eine kleine Liste, warum mich die Nutzung am Handy & Social Media nachdenklich machen:

  • kleiner Bildschirm - die Augen müssen sich auf Dauer sehr ansträngen
  • Haltung - im Grunde sollte das Handy auf Augenhöhe gehalten werden, oftmals sieht man den Kopf über dem Handy "hängen", was wiederum zusätzliche Belastungen für die Muskulatur bedeutet (Nacken & Co)
  • Handystrahlung - da viele das Handy dann auf Brusthöhe halten, sollte man sich entsprechend Gedanken machen wie sich die Wirkung von den elektromagnetischen Strahlungen des Handys auf den Körper auswirkt
  • Zeit - auch die Zeit, welche im Durchschnitt im Social Media verbracht wird, ist erschreckend.

Letztens habe ich folgenden Satz gelesen: "Wenn im großen Internet nichts los ist, dann schaut man mal ins kleine Internet!"

 

Um genau diese Dinge zu vermeiden, nutze ich bereits schon einiger Zeit Offtime. Nach meinem Social Media Detox habe ich mir die App noch mal genauer angeschaut und entsprechend eingestellt, dass ich ohne Ablenkung das Handy nutzen kann.


WAS IST EIGENTLICH OFFTIME?


Offtime ist eine App, welche die Hyperconnectivität unterbindet. wir können in der heutigen Zeit überall arbeiten. Dort, wo wir uns einloggen, dort können wir verweilen. Das bezieht sich aber auch auf Ablenkung.

 

"OFFTIME ist ein junges Post-Technologie-Startup aus Berlin. Die ( OFFTIME )-App ermöglicht Dir, Raum zum Atmen in unserer hypervernetzten Welt zu finden. Für Zeiträume Deiner Wahl, blockiert der Service störende Benachrichtigungen, Anrufe und SMS – und schränkt den Zugriff auf Anwendungen ein, die Du als Versuchung empfindest. Wer mehr über seine digitalen Gewohnheiten lernen will, bekommt dank ‘Insights’ neue Einblicke in seine Smartphonenutzung." (1).


Offtime erinnert dich gnadenlos an deine Absicht, Zeit zu verschwenden!


KANN ICH DAS HANDY NICHT EINFACH IN DEN FLUGMODUS SCHICKEN?


"Beide Funktionen sind nicht mehr aktuell und haben seit Jahrzehnten keine Innovation mehr gesehen. Wir wissen, dass in unserer Welt nicht alles schwarz oder weiss ist: Mit ( OFFTIME ) bekommst du einen Überblick über deine Nutzung und kannst den Grad der eigenen Vernetzung selbst bestimmen – so dass es für dich passt. Während einige Angst haben, etwas zu verpassen, müssen andere immer überall erreichbar sein. ( OFFTIME ) hilft:

  • Du kannst deinem Partner oder deinem Boss deine volle Aufmerksamkeit schenken (oder keinem von beiden)
  • Nach deiner OFFTIME bekommst du eine Übersicht und kannst ganz einfach das Ereignis-Protokoll durcharbeiten.
  • Du kannst deinen Zugriff auf das Internet oder bestimmte Apps beschränken (Das ist fast so, als hättest du dein altes Nokia zurück!). So werden die Ablenkungen von draußen begrenzt und du kannst dich darauf konzentrieren, was gerade wirklich wichtig ist." (1)

HANDYTRACKING, ÜBERWACHUNG UND DATENSCHUTZ


Datenschutz ist ja immer so eine Sache. Leute gehen in Läden und werden mit Überwachungskameras beobachtet und da juckt es keinen, was mit den Daten passiert. Im Social Media teilen manche ihr ganzes Leben. Wenn man fleißig mit der EC-Karte zahlt und Paypalpunkte sammelt kann man ein eindeutiges Kaufprofil erstellen. Aber beim heilen Handy wird man hellhörig. Wenn eine App die Nutzung komplett überawcht, dann muss man natürlich auch sein Handy komplett frei geben! Was aber passiert mit den Daten?

 

Zitat von Offtime: "Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Persönliche Daten, die von ( OFFTIME ) generiert werden, verbleiben auf deinem Telefon und sind für uns nicht oder andere nicht einsehbar. Wir erfassen lediglich anonymisierte Statistiken über deine ( OFFTIME )-App-Nutzung um die Benutzerfreundlichkeit und die Funktionen der App kontinuierlich zu verbessern.

 

Du kannst ( OFFTIME ) Insights jederzeit deaktivieren und den Rest der App weiterhin verwenden. Auch kannst du das Erfassen der anonymen Nutzungsdaten und der Benutzerfreundlichkeitsanalysen abschalten. Allerdings machst du es uns damit schwerer, die App weiterzuentwickeln – dein Feedback – auch über das eingebaute Formular oder hier auf der Webseite – hilft uns sehr, Fehler schnell zu finden und Hinweise zu erhalten, was du dir als Nutzer wünschen würdest." (1)


WIE NUTZE ICH OFFTIME?


 

Ich habe bei meinem Handy drei Profile zusammen gestellt und folgend geplant:

  • Schlafprofil: 22:30 bis 5:00 - alle Apps werden geblockt - das Handy kann nicht mehr verwendet werden (dann schalte ich das Handy eh in den Flugzeugmodus
  • Morgenroutine: 5:00-7:30 - alle Apps werden geblockt außer: 7Mind, Tabata-Timer, Elite-HRV, Spotyfiy, Stoppuhr
  • Ruhe-Profil: 7:30-19:00 - alle Apps sind freigegeben außer: Instagram, Facebook, Chrome, Internetexplorer - also im Grunde alle Social Media Apps
  • 19:00 bis 22:30 sind dann alle Apps freigegeben, allerdings bin ich in der Zeit meistens unterwegs, sodass ich nicht dazu komme, diverse Apps zu nutzen

Man kann natürlich Offtime jederzeit unterbrechen, allerdings habe ich hier folgende Hürde verwendet: 15 Minuten warten. Wenn ich also der Meinung bin ich müsste zwischendurch ins Social Media, dann benötigt das Handy 15 Minuten, bis es die Programme freischaltet. Ich habe auch die Einstellung "nur mit Ladekabel freischalten" probiert. Du musst also das Handy ans Ladekabel anstecken, um die Apps wieder frei zu geben. Das war zu einfach. Man könnte auch einstellen, dass es NICHT GEHT! Eventuell teste ich das auch mal.


Verschiedene Profile können entsprechend bei Offtime eingerichtet werden!


ICH MÖCHTE AUCH OFFTIME NUTZEN!


Offtime gibt es bisher für Android und IOS. Für den Computer gibt es momentan noch keine Lösung seitens Offtime.


QUELLEN


  • https://www.hu-berlin.de/de/pr/nachrichten/archiv/nr1410/pm_141002_00
  • https://www.researchgate.net/publication/275027954_Bewusste_Auszeiten_vom_Smartphone_tun_gut_Eine_Interventionsstudie_zeigt_die_Wirksamkeit_der_OFFTIME_-_App_in_Hinblick_auf_Erholung_und_Arbeitsengagement
  • https://www.heise.de/newsticker/meldung/Motorola-Studie-Ein-Drittel-verbringt-Zeit-lieber-mit-Smartphone-als-mit-Menschen-3976265.html
  • (1) http://offtime.co/de/faq/

Falls dir der Betrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm gerne Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Coach für artgerechte Gesundheit Carsten



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ich möchte Functional Basics & das Projekt #gesundheitistfüralleda unterstützen!


Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Coach & Speaker für artgerechte Gesundheit

Sporttherapeut, Health & Food Coach, kPNI i.A, 

Barefoot Coach, Biohacker

 

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com


*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!

Leipzig Personal Trainer Leipzig Ernährungsberatung Leipzig Gesundheitsberatung Leipzig Food Coach Leipzig Health Coach Leipzig Rehaverein Leipzig Rehabilitation Leipzig Sportverein Leipzig Fitness Leipzig Fitnessstudio Leipzig Crossfit Leipzig Lifestyle Leipzig Vegan Leipzig Vegetarisch Leipzig Volkhochschule Leipzig EMs Leipzig Gesundheit Leipzig Physiotherapie Leipzig Kochen Leipzig Rezepte Leipzig Backen Leipzig Sporttherapeut Leipzig Outdoor Gym Leipzig Outdoorgym Leipzig Cityboot Camp Leipzig Draußen trainieren Leipzig