· 

Box Breathing


Lesezeit:

2min

Was erfährst du:

  • Wie du mit dem Box Breathing startest.
  • Die einzelnen Schritte des Box Breathings
  • Welche gesundheitlichen Benefits hat das Box Breathing?

Box Breathing ist eine bewusste Atmung, die beim langsamen, tiefen Atmen angewendet wird.

Es kann deine Leistung & Konzentration steigern & gleichzeitig deinen Stress reduzieren.

Die Box Breathing Technik kann für jeden von Vorteil sein, insbesondere für diejenigen, die meditieren oder Stress reduzieren möchten.

Sie kann besonders hilfreich sein, wenn du an einer Lungenerkrankung wie einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) leidest. Hier aber bitte Absprache mit deinem Arzt halten.


Wie du mit dem Box Breathing startest.


Deine ersten Schritte beim Box Breathing.

Bevor du beginnst, stelle bitte sicher, dass du aufrecht sitzt & deine Füße flach auf dem Boden stehen. Du kannst, je nachdem wie beweglich deine Hüfte ist, natürlich das Box Breathing auch auf einem Meditationskissen machen.

 

Deine Umgebung sollte stressfrei sein, sodass du dich auf deine Atmung konzentrieren kannst.

Halte deine Hände entspannt in deinem Schoß mit den Handflächen nach oben & konzentriere dich auf deine Haltung. Du solltest gerade sitzen. Dies wird dir helfen, tief durchzuatmen.

Wenn du bereit bist, starte mit dem ersten Schritt.

 

Ich werde dir das Box Breathing anhand der 4-4-4-4 Regel erklären. Das bedeutet:

  • Vier Sekunden einatmen
  • Vier Sekunden halten
  • Vier Sekunden ausatmen
  • Vier Sekunden halte
  • von vorn

Box Breathing Schritt 1: Einatmung


Atme langsam & tief durch deine Nase ein & zähle langsam bis vier.

Fühle, wie die Luft deine Lungen abschnittsweise füllt, bis deine Lungen vollständig gefüllt sind & die Luft in deinen Bauch gelangt..


Box Breathing Schritt 2: Halten


Halte nun die Luft ohne großen Druck vier Sekunden an. Zähle langsam bis vier.


Box Breathing Schritt 3: Ausatmung


Nun atme langsam durch deinen Mund aus. Du kannst deine Lippen etwas schließen, sodass du einen leichten Widerstand spürst. Auch dies machst du langsam in vier Sekunden. Lass deinen Atem fließen.


Box Breathing Schritt 4: Halten


Nun hast du ausgeatmet & hältst wieder deine Atmung an, ohne das ein Druck entsteht. Lass deine Atmung ganz entspannt.


Box Breating Schritt 5: Von vorn


Nun wiederholst du den gesamten Zyklus von vorn.


Welche Benefits hast du vom Box Breathing?


Absichtliches tiefes Atmen beeinflusst dein autonomes Nervensystem (ANS), beruhigt & reguliert dieses.

Dieses System reguliert unwillkürliche Körperfunktionen wie deine Temperatur.

Es kann deinen Blutdruck senken & ein fast sofortiges Gefühl der Ruhe vermitteln.

Durch das langsame Anhalten des Atems kann sich CO2 im Blut ansammeln.

Ein erhöhtes CO2 im Blut verstärkt die kardiohemmende Reaktion des Vagusnervs beim Ausatmen & stimuliert dein parasympathisches System.

 

Dies erzeugt ein ruhiges & entspanntes Gefühl in Körper & Geist.

Box Breathing kanndeinen  Stress reduzieren & deine Stimmung verbessern.

Dies macht es zu einer außergewöhnlichen Möglichkeit für Erkrankungen wie generalisierte Angststörung (GAD), Panikstörung, posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) & Depression.

Es kann auch bei der Behandlung von Schlaflosigkeit helfen, indem es dir ermöglicht, dein Nervensystem nachts vor dem Schlafengehen zu beruhigen. Box Breating kann sogar bei der Schmerzbehandlung effizient helfen.


Quellen

Quellen und Inhalte werden nach größter Sorgfalt recherchiert. Eine große Auswahl an Quellen werden hier aktuell aufgelistet!


Mehr über

Carsten Wölffling

 Kreiere deine Basis für natürliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung & mehr Lebensqualität.

 

Meine Angebote für dich

 

Bis bald & lebe natürlich gesund!

 Dein Coach Carsten Wölffling von Functional Basics &

#GesundheitIstFürAlleDa

Falls dir der Beitrag & die Inhalte gefallen,

dann teile diesen gerne mit deinen Freunden & Bekannten. 

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Schnellnavigation


Die Mission von Carsten Wölffling mit Functional Basics

Functional Basics kreiert deine Basis & begleitet dich zu mehr Gesundheit, Klarheit & Leichtigkeit im Leben.

 

Functional Basics vereint dir die besten Essenzen & Lösungen, authentische Experten & Impulse aus verschiedenen Lebens- & Fachbereichen & kreiert für dich genau die richtigen Werkzeuge & Produkte, die Dir dabei helfen, mehr GESUNDHEIT, echte KLARHEIT, bewusste GELASSENHEIT & wahre LEICHTIGKEIT im Leben zu erleben.


Functional Basics & Carsten Wölffling im Social Media



Kontaktdaten

Carsten Wölffling (B.Sc) Functional Basics • #GesundheitIstFürAlleDa

+49 (0) 176 530 57 135 info@functional-basics.de Instagram Facebook