· 

Echte Fermente - die Benefits

WARUM SIND FERMENTE GESUND?

Welche Benefits bringt es, echte Fermente zu essen oder zu trinken?




Ich werde das "Echt" kurz erläutern - in der Industrie wird auch sehr viel fermentiert, allerdings werden durch Hitze (Pasteurisierung) ein sehr großer Teil der nützlichen Bakterien wieder abgetötet. Was bleibt ist zum Beispiel ein sauer schmeckendes Sauerkraut ohne bakterieller, positiver Wirkung für den Darm. Daher beschäftige ich mich mit dem Thema seit 2015 - um aus natürlichen Lebensmitteln das volle Potential zu schöpfen.


Warum sind Fermente gesund?

FERMENTIEREN MACH DAS ESSEN BEKÖMMLICHER


Durch die Fermentierung, was letztendlich nichts anderes ist als die Verdauungstätigkeit von Bakterien, Pilzen und ihren Enzymen ist, verändert sich die Zusammensetzung der Lebensmittel. Mineralien werden biologisch verfügbarer und schwer verdauliche Verbindungen werden aufgespalten. Auch im Soja werden durch Fermentation Strukturen für den Menschen besser bekömmlich und verdaulich gemacht (Tofu ist nicht fermentiert, daher empfehle ich, wenn man Soja verzehren möchte oder muss, Tempeh zu probieren).

 

An diesem Punkt werden mir kategorisch denkende Paleoaner, welche Ernährung zu einer Ersatzreligion machen, wahrscheinlich nicht übereinstimmen. Soja = Hülsenfrucht = Verboten. Jein - auch Soja kann bekömmlicher sein, wenn ich mich mit ihm auseinander setze. (Die Rede ist nur von der Sojabohne - nicht von Monsanto & Co).


FERMENTIEREN VERBESSERT DIE NÄHRWERTE


Durch Fermentation werden die Lebensmittel im Gegensatz zum Rohprodukt mit B-Vitaminen angereichert. Auch erhöht Fermentierung die Verfügbarkeit der essentiellen Aminosäure Lysin in Getreidekörnern (hier ist Sauerteig hervor zu heben). Sauerteig, der laaaaaange gegangen ist, findet man recht selten.

 

Auch werden Mikronährstoffe gebildet, welche im Ausgangsprodukt nicht enthalten sind. Im japanischen Sojaprodukt (schon wieder diese Hülsenfrucht in fermentierter Form) natto wird das Enzym Nattokinase gebildet, welches zur Bekämpfung von verschiedenen Krankheiten helfen kann (Bluthochdruck, Arteriosklerose,  Schlaganfall uvm.).


FERMENTIERTE SPEISEN VERBESSERN DAS IMMUNSYSTEM


Die Darmflora und die Symbiose mit uns ist äußerst wichtig für den Menschen. Man geht davon aus, dass 80% des Immunsystems im Darm verankert ist. Wenn hier etwas nicht stimmt - werden wir es spätestens in Form von Anfälligkeiten, Krankheit oder Unwohlsein spüren. Daher also täglich zu jeder Mahlzeit selbst fermentiertes verzehren um seinem Immunsystem täglich etwas gutes zu tun.




Falls dir der Betrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunde & Bekannten.

Du möchtest mehr über natürliche Gesundheit erfahren? Dann trage dich gerne in meinem Newsletter ein, nimm gerne Kontakt mit mir auf oder nutze meine Angebote

Bis bald und lebe natürlich gesund!

 

Dein Coach für artgerechte Gesundheit Carsten



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ich möchte Functional Basics & das Projekt #gesundheitistfüralleda unterstützen!



Carsten Wölffling (B.Sc) | Functional Basics

Coach für artgerechte Gesundheit | Sporttherapeut, Health & Food Coach, kPNI i.A, 

Barefoot Coach, Biohacker, Paleo Coach

 

+49 (0) 176 530 57 135 | functional.basics@gmail.com



*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate links. Mit diesen bezahlst du nicht mehr, allerdings erhalte ich hier eine kleine Provision. Bevor du bei Amazon bestellst, schau bitte erst, ob du kleinere Betriebe in deiner Region unterstützen kannst. Danke dir!


Leipzig Personal Trainer Leipzig Ernährungsberatung Leipzig Gesundheitsberatung Leipzig Food Coach Leipzig Health Coach Leipzig Rehaverein Leipzig Rehabilitation Leipzig Sportverein Leipzig Fitness Leipzig Fitnessstudio Leipzig Crossfit Leipzig Lifestyle Leipzig Vegan Leipzig Vegetarisch Leipzig Volkhochschule Leipzig EMs Leipzig Gesundheit Leipzig Physiotherapie Leipzig Kochen Leipzig Rezepte Leipzig Backen Leipzig Sporttherapeut Leipzig Outdoor Gym Leipzig Outdoorgym Leipzig Cityboot Camp Leipzig Draußen trainieren Leipzig